Wilholte-Fest

Seit nunmehr 30 Jahren findet dieses vom Gemeinschaftssinn geprägte Fest alle 5 Jahre statt. Wilholte-Fest1

Alt und Jung, Neubürger und alt Eingesessene, Hiesige und Auswärtige treffen sich um einen Tag lang ausgelassen zu feiern.

Die Vorbereitungen für das Wilholte-Fest 2015 laufen  bereits und seitens des Organisationskomitees ist man guter Dinge!


Wilholte-Fest 2010

Das diesjährige Wilholte-Fest fand am 12. Juni im Gemeindehaus Oberlangen statt. Diesmal wurden unter anderem auch alle ehemaligen Wilholter eingeladen. Heiner Ottens konnte ca. 160 Gäste begrüßen. Bei Kaiserwetter kam es dann zu einem fröhlichen Wiedersehen der Wilholter mit den „Ehemaligen“.
Nach dem Sektempfang wurden an einer Leinwand Fotos aus verschieden Wilholter „Epochen“ präsentiert. Beim Mittagessen konnte man sich dann für den weiteren Tag stärken.
Danach gab es die Möglichkeit, das Heimathaus, den Bauerngarten und den Backspieker zu besichtigen. Nach der Besichtigung wartete eine reichhaltige Kaffeetafel auf alle Teilnehmer. Bei Kaffee und Kuchen gaben sich die „Drei jungen Tenöre“ die Ehre und brachten das Gemeindehaus zum toben.

Carola Suntrup und Trudi Ottens führten ein humorvolles Dönken auf. Mit den Schlag auf Schlag folgenden Pointen brachten beide so manches Mal das Zwerchfell und die Lachmuskeln der begeisterten Gäste so richtig in Wallung.
Alle Wilholter freuten sich ihres Leben und ließen den Tag bis in den späten Abend bei angeregten Gesprächen ausklingen.